ERSTER EINTRAG

Aktualisiert: 25. Aug 2019

Hallo zusammen,

Dies ist mein erster eigener Blog .

Ich bin im letzten Semester meines Studiums zur Sozialpädagogin. Ich schreibe aktuell meine Bachelorarbeit zu dem Thema "Achtsamkeit mit Kindern in der Grundschule". Ich selbst bin von dem Thema Achtsamkeit infiziert und habe versucht das Ganze auf Kinder zu übertragen. Im Rahmen meines Praxissemesters habe ich mehrere Projekte mit Kindern durchgeführt und dokumentiert. Kinder sind so offen und neugierig gegenüber dieses Themas. Es ist faszinierend.

Für meine Bachelorarbeit (BA) habe ich mit zwei Kindern der zweiten Klasse regelmäßig Achtsamkeitstraining praktiziert, um ihre Konzentrationsfähigkeit bei den Hausaufgaben zu verbessern. Die Ergebnisse darüber analysiere ich in meiner Abschlussarbeit (BA).

Ich lese für meine BA viele Bücher, Zeitschriften und Studien zu dem Thema und hoffe, dass mir das hilft noch mehr Projekte zu dem Thema durchzuführen. Da ich an einer Grundschule in der OGS (Offene Ganztagsschule) arbeite, habe ich auch direkt passende Teilnehmer dafür.


Ich hatte irgendwie nie einen grünen Daumen, aber ich habe seit ein paar Monaten Sukkulenten für mich entdeckt und meine Sammlung kann sich schon sehen lassen. Ich versuche auch aus Blattstecklingen, neue Pflanzen zu züchten. Die Kinder in meiner Grundschule wissen, dass ich "sukkulentenverrückt" bin und haben auch schon ein bisschen Interesse daran gewonnen.

Auf Instagram teile ich Bilder meiner Sukkulenten und auch in Kombination mit Achtsamkeitsweisheiten oder -Übungen sehen die Bilder wirklich toll aus.

Bei der Arbeit mit den Kindern fällt mir leider immer wieder auf, dass viele der Kinder zu Hause wenig Kontakt zur Natur und zu Pflanzen haben. Ich habe in vielen meiner Projekteinheiten mit den Kindern in der Natur kleine Übungen gemacht, Kresse und auch Kräuter gepflanzt. Sie haben so viel Spaß daran und genießen es richtig. Viele Eltern kamen auf mich zu und haben erzählt, dass ihre Kinder jetzt auch Pflanzen haben wollen würden. Aber alle Rückmeldungen waren durchweg positiv! Eine Mutter hat sogar extra eine Sukkulente für ihre Tochter gekauft und zusammen machen sie regelmäßig eine achtsame "Sukkulentenstunde". Das macht mich sehr glücklich.

Ich habe geplant in meinem nächsten Projekt nächste Woche eine Sukkulente mit einzubauen und die Kinder freuen sich schon darauf, haben sie mir gesagt. Ich bin gespannt wie es wird.

So ich denke das reicht fürs Erste. Ich habe vor, meine Projektinhalte und viele schöne selbstgemachte Fotos zu teilen.

Vielen Dank fürs Lesen und bis zum nächsten Mal

Die Jacky

73 Ansichten

Du möchtest auf dem aktuellsten Stand bleiben ?

  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White Pinterest Icon
  • White Instagram Icon

© 2023 by Design for Life.

Proudly created with Wix.com