Podcast "Achtsamkeit für Kinder"



Hallo zusammen,


Ich möchte Dir meinen Podcast "Achtsamkeit für Kinder" vorstellen. Es ist kein Podcast, wie du ihn vielleicht kennst. Also ich erzähle nichts über mein Leben oder meine Gedanken, sondern ich leite kleine Achtsamkeitsübungen an. Die Meditationen und Übungen sind kindgerecht aufgebaut und dementsprechend nicht länger als 15 Minuten. Ich habe mir überlegt, dass die Übungen in gewisser Weise aufeinander aufbauen. Um dies deutlich zu machen, habe ich die einzelnen Episoden mit diesem Zeichen # und aufeinander folgenden Zahlen versehen.

Das heißt, wenn auch Du mit deinen Kindern oder Schüler*innen meine Achtsamkeitsübungen hören möchtest oder deine Kinder langsam an das Thema heran führen möchtest, kannst du jede Folge hören, aber ich empfehle dir mit Folge #1 zu starten.


Inhaltlich sind die Übungen so aufgebaut, dass ich immer mit einer kleinen Begrüßung starte, ein paar Infos zum Thema Achtsamkeit erkläre und dann passend dazu eine Übung anleite. Bei den Übungen achte ich darauf, dass ich kindgerecht spreche und nicht zu schwierige Worte benutze. Ich lobe meine Hörer*innen immer wieder zwischendurch und gebe genügend Zeit, sich über gestellte Fragen Gedanken zu machen. Während ich die Übung anleite, mache ich die Meditationen selbst mit, sodass die Kinder hören können, dass auch ich die Atemübungen mit mache. Wenn ein Erwachsener zum Beispiel eine Achtsamkeitsübung mitmacht oder anleitet, fällt es den Kindern oder Schüler*innen leichter sich auf die Übungen einzulassen und mitzumachen.

Kinder haben einen natürlichen Zugang zur Achtsamkeit, da sie nicht so viel über die Zukunft oder die Vergangenheit nachdenken. Dadurch sind sie viel schneller im "Hier und Jetzt" und können Achtsamkeitsübungen nutzen, um zu entspannen und ruhiger zu werden.

Achtsamkeit bedeutet auch, sich nur auf sich selbst zu konzentrieren und den gegenwärtigen Moment bewusst und aufmerksam zu erleben.


Genau diese Tatsachen habe ich genutzt, um die Achtsamkeitsübungen auf meinem Podcast möglichst ansprechend zu gestalten. Es ist mir wichtig, dass Kinder spielerisch an das Thema herangeführt werden. Ich denke, dass mein Podcast für Kinder zwischen 5-12 Jahren gut geeignet ist. Aber das ist von Kind zu Kind völlig unterschiedlich. Eltern und Lehrer*innen sollten individuell entscheiden, ob ihre Kinder die Übungen schon verstehen.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass schon Grundschulkinder Schwierigkeiten dabei haben, mal ganz ruhig zu sitzen und einfach mal "Nichts" zu tun. Sich nur auf sich selbst zu konzentrieren und sich auch mal zu langweilen, hat heilende Wirkungen und ist förderlich für so viele Entwicklungsbereiche von Kindern.

Also starte noch heute damit, auch den Kleinen Achtsamkeit zu erklären und mit ihnen Übungen zu machen.

Mein Podcast kann eine schöne Möglichkeit dafür sein.


Ich freue mich über Rückmeldungen und Kritik. Hab noch einen schönen Tag und

Liebe Grüße Jacky

0 Ansichten

Du möchtest auf dem aktuellsten Stand bleiben ?

  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White Pinterest Icon
  • White Instagram Icon

© 2023 by Design for Life.

Proudly created with Wix.com